Space Clearing

Wir sind mehr, als das was unser Auge sieht. Uns begleitet ein Energiefeld, in dem zahlreiche Informationen abgespeichert sind. Dieses Energiefeld steht in ständiger Kommunikation mit unserem Umfeld und mit unserem sichtbaren Körper. Menschen, die feinfühlig sind, spüren diese Kommunikation. Diese Kommunikation kann Unruhe im eigenen Energiefeld auslösen oder wohltuend sein. 

Es ist sinnvoll die Raumenergien sowie das eigene Energiefeld regelmäßig zu klären. Besuch, der sich in unseren Räumen aufhält; Streitgespräche, die geführt werden; Gefühle, die aufkommen bei Fernsehfilmen; emotionsgeladene Telefonate, die geführt werden etc. hinterlassen einen energetischen Abdruck. Dieser verschwindet nicht einfach so. In der Regel interagieren wir mit dem Abdruck unbewusst und unsere Stimmung verändert sich oder wir fühlen uns unbehaglich oder bekommen Kopfschmerzen, Bauchbeschwerden oder werden extrem müde oder unsere Augen brennen etc. Wir übernehmen diesen Abdruck, obwohl dieser gar nicht zu uns gehört. 

Zieht man in ein neues Haus oder eine Wohnung ein ist es sehr wertvoll zuvor die Räume zu klären. Denn die Personen die zuvor dort gewohnt haben, haben dort ihren energetischen Abdruck in jedem Raum Tag für Tag hinterlassen.

Wie läuft eine Klärung ab?

Um Räume zu klären brauche ich nicht vor Ort zu sein.
Habe ich die Adresse, gehe ich in die Stille und öffne mich für die Möglichkeiten, die das Universum zur Klärung der Räume zur Verfügung stellt. Aus meiner Sicht gibt es nicht nur die eine Methode. Das Universum weiß, welche die beste Möglichkeit ist und so werde ich es durchführen. So dienen wir immer dem Wohl aller fühlenden Wesen.

Um dein Energiefeld zu klären, gehe ich ebenfalls in die Stille und öffne mich für die Möglichkeiten, die das Universum zur Klärung deines Energiefeldes zur Verfügung stellt.
Gerne teile ich dir anschließend diese Möglichkeit mit, sodass du die Klärung deines Energiefeldes regelmäßig selbst durchführen kannst.

Möchtest du deine Räume und/oder dein Energiefeld geklärt haben,
dann schreibe mir. Ich freue mich auf deine Nachricht. 

Auf diesem Wege möchte ich mich ganz herzlich für deine einfühlsame Unterstützung bedanken. Dies hat mir sehr geholfen, den Tod meines geliebten Vaters zu verarbeiten bzw. mit anderen Augen zu sehen. Es ist eine Bereicherung, dich liebe Ute, zu kennen.

Marion F. zum Coaching